Herzlich willkommen

Herzlich willkommen in der evang. Kirchengemeinde Segnitz!

 

Die kleine Kirchengemeinde unseres liebenswerten Dorfes Segnitz am Main heißt Sie herzlich willkommen.

 

 

Eva Thelen
Bildrechte Eva Thelen

Liebe Gemeindeglieder,

liebe Leserinnen und Leser,

 

es ist ja nun schon seit einiger Zeit bekannt, dass ich zum 01. September die Pfarrstelle in der Pfarrei Marktbreit-Segnitz übernommen habe. Zunächst einmal zu meiner Person: 1980 wurde ich in Waiblingen geboren. Ich bin mit 2 Geschwistern in Winden / Pfalz aufgewachsen. Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Mein Mann dient als Berufssoldat und Musiker bei der Bundeswehr.

 

Nach meinem Abitur schloss sich ein Freiwillig Soziales Jahr an. Dies absolvierte ich in einer Kirchengemeinde mit dem Schwerpunkt im Bereich Kinder- Jugend- und Familienarbeit im sozialen Brennpunkt. Darauf folgte das Studium der Theologie in Neuendettelsau und Erlangen. Mein Vikariat habe ich in der Kirchengemeinde Karlstadt verbracht. Als Pfarrerin z.A. trat ich meine erste Pfarrstelle als pfarramtsführende Pfarrerin in der Pfarrei Maßbach im Dekanat Schweinfurt an. Hier sammelte ich reiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit von 4 Kirchengemeinden und führte eine Kirchenaußenrenovierung durch.

 

Daran schloss sich die Zeit der Familiengründung an: ich wechselte auf eine 50% Stelle in der Kirchengemeinde Karlstadt. Hier betreute ich die vergangenen Jahre einen eigenen Sprengel, arbeitete aber auch in vielen Bereichen mit dem Kollegen der ersten Pfarrstelle zusammen. In dieser Zeit wurden auch meine Kinder geboren.

 

Für meine Familie ist es nun ein neuer aufregender Lebensabschnitt, da er für die Kinder auch mit einem Kita- und Schulwechsel verbunden ist. Wir freuen uns schon darauf die Umgebung zu erkunden, da wir gerne draußen unterwegs sind. 

 

Ich freue mich darauf, mit Ihnen Gottesdienste zu feiern, Glauben zu gestalten und Gemeinde zu bauen. Ich bin gespannt, wie wir Gott begegnen, im Glauben an ihn wachsen und füreinander und für andere da sein werden.  

Vor allem freue ich mich darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

Bis zu unserem persönlichen Kennenlernen wünsche ich Ihnen alles Gute und Gottes Segen.

 

Ihre Pfarrerin Eva Thelen

 

Die St. Martinskirche mit ihrer über 1000 jährigen Geschichte ist täglich offen und lädt Besucher zum Schauen und Verweilen ein.

 

 

Kirche in Corona
Bildrechte Werner Schlegelmilch

Gedanken, die Mut machen – uns an die gute Botschaft unseres Glaubens erinnern - langer Atem – Gemeinschaft erleben- verbunden sein im Gebet. Das erhoffen wir uns vom Gottesdienst.

 

 

Verschiedene Kirchen bieten folgende Gottesdienste an:

Gottesdienstangebote in den Medien (Internet, Rundfunk und Fernsehen)   https://www.ekd.de/gottesdienste-im-livestream-und-rundfunkangebote 542…
Kreative Angebote und Gottesdienste im Netz: https://evangelisch-digital.de/

Schauen Sie auch auf die Homepages unserer Nachbargemeinden http://www.marktbreit-evangelisch.de/. Obernbreit: https://www.kirche-obernbreit.de/ und des   Dekanats: https://www.kitzingen-evangelisch.de/

 

Kirchenvorstand
Bildrechte Kirchengemeinde Segnitz

Gottesdienste

in normalen Zeiten

Jeden Sonntag um 9 Uhr, am jeweils letzten Sonntag des Monats um 18 Uhr feiern wir Gottesdienst - am 2. Sonntag des Monats und an besonderen Festtagen mit Heiligem Abendmahl.

Auch Familien mit Kindern finden ein einladendes Angebot mit den Kindergottesdiensten (So. 10.30 Uhr während der Schulzeit) und Gottesdiensten für Groß und Klein an Weihnachten, zum Weltgebetstag, am Ostermontag und Erntedanksonntag.